Weingut Weisbrodt-Deidesheim, Chardonnay Reserve trocken 2018/2020

Weingut Weisbrodt-Deidesheim, Chardonnay Reserve trocken 2018/2020

Weingut Weisbrodt-Deidesheim, Chardonnay Reserve trocken 2018/2020

Weingut Weisbrodt-Deidesheim, Chardonnay Reserve trocken 2018/2020

16,40 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,75 Liter ( 21,20/Liter)

Hochreife, Gelbfruchtige Aromatik, trotzdem Finessenreich: Elegantes Spiel aus Komplexität, gepaart mit Frucht und sehr dezentem Holzeinfluss. Als Réserve-Stilistik spannend mit filigraner Säurestruktur. Ausbau: 2 verschiedene Weinberge mit fast 30 Jahr alten Reben von Hand in kleine Boxen geerntet. Schonende Ganztraubenpressung und natürlich- trüb sedimentiert, im 500l Eichenfass spontan vergoren. Sehr Langes Voll- Hefelager und späte Abfüllung
im Juli.

Seit der Gründung 1911 ist das Weingut in Niederkirchen bei Deidesheim in der Pfalz ein Familienbetrieb. Großvater Wilhelm Weisbrodt führte den Betrieb damals noch als Holzfass- und Weinküferei, heute liegt die ganze Leidenschaft in der Herstellung einzigartiger Weine und Sekte. Die Familie ist stolz darauf, dass die gewachsene Weinbautradition gegenwärtig von Ernst Wilhelm und Regina Weisbrodt in die 4. Generation weitergetragen wird. Sohn Philipp ist nach mehreren Arbeitserfahrungen in Weingütern der Pfalz, der Toskana und Südaustraliens seit 2009 mitverantwortlich für Anbau der Weinberge und Ausbau der Weinvielfalt. Um die Umwelt im sensiblen Gleichgewicht zu halten und dadurch authentische Weine mit Herkunft zu gewinnen, arbeiten das Weingut biologisch. Hier sorgen rein natürlicher Humus, vielfältige Begrünungen und eine Fülle an nützlichen Insekten für fruchtbare Erde. Dies ist die Grundlage für handgemachte und charakterstarke Weine.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Weingut Weisbrodt-Deidesheim, Chardonnay Reserve trocken 2018/2020“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.