Puro 2018 Corte

Puro 2018 Corte

Puro 2018 Corte

Puro 2018 Corte

15,90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,75 Liter (21,20€/Liter)

Der Puro Corte besitzt ein tiefdunkles, dichtes Rot mit violettem Glanz. Der Duft des Puro Corte von Dieter Meier ist intensiv und vielschichtig mit viel dunkler Rebsortenfrucht, von der typischen Pflaumennote des Malbec bis zu den schwarzen Beeren des Cabernet, unterlegt mit einem Hauch Vanille und feiner Eichenholzwürze. Im Geschmack am Gaumen ist der Puro Corte kraftvoll, saftig, vollmundig, mit perfekter Balance von frischer Frucht, Würze, Holz und sanft gereiftem Tannin, sehr fleischig, sehr harmonisch und klar rebsortengeprägt mit viel saftiger Frucht und köstlichem Nachhall von Pflaumen und Gewürzen.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Dieter Meier wurde 1945 in Zürich geboren. Seine mannigfaltige Biografie reicht von Poker- und Golfspieler, über Musiker der Band Yello, Videokünstler, Autor, Restaurant- und Weingutsbesitzer bis zum überzeugten Biofarmer von argentinischen Rindern.
Dieter Meier setzt sowohl bei Wein, als auch bei Rindern voll und ganz auf kontrolliert biologische Bewirtschaftung. Für ihn ist es ein „Dialog mit der Natur“.
Er selber nennt seine Weine rein und ehrlich. Sein Biofleisch genießt einen ausgezeichneten Ruf.

Am Fuße der Anden gelegen befindet sich Mendoza, das wichtigste und größte Weinanbaugebiet Argentiniens. Die Weinberge liegen auf 1000 Metern Höhe und erreichen im Sommer bis 40°C. Dank der kühlen Nächte können sich jedoch die Trauben erholen, so dass sie nicht zu schnell reifen, was zur Last der Qualität ginge. Die trockenen steinigen Böden weisen eine Großzahl von Mineralien auf, welche über Jahrhunderte mit dem Schmelzwasser aus den Anden angeschwemmt wurden.

Das Schmelzwasser füllt ebenso Flüsse und Grundwasserseen, das mithilfe einer künstlichen Bewässerung für ausreichend Feuchtigkeit während der trockenen Jahreszeit sorgt.
Dank dieser Naturgegebenheit keltert Dieter Meier Weine aus vollreifen Trauben und sorgt liebevoll für Erkennbarkeit jeder einzelnen Traubensorte. (Malbec, Cabernet Sauvignon, Syrah) Die klimatischen Bedingungen sind weltweit einzigartig und ermöglichen es dem Winzer biologisch zertifizierte Spitzenweine zu erzeugen. Die Malbec- und Cabernet-Sauvignon-Reben für diesen Puro Blend wachsen in den hoch gelegenen Weinbergen von Luján de Cuyo. Der größte Vorteil dieser Höhenlage sind die kühlen Nächte. Weil sie den natürlichen Reifungsprozess verzögern und damit den Trauben erlauben, ihre volle physiologische Reife zu erreichen, dabei eine harmonische Balance von Alkohol-Tannin-Aromen zu entfalten und zugleich eine frische Säure zu bewahren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Puro 2018 Corte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.